Über Stan Soldan

Stan Soldan, Missionar und Herz von PomadeShop

"Kaum jemand präsentiert mit soviel Herzblut und Einsatzbereitschaft sein Produkt." 



PomadeShop startete 2008 quasi als ein Ein-Mann-Unternehmen. Mit der Leidenschaft für Pomade, sowie ’altmodische’ Pflegeprodukte wurde aus der Begeisterung eines einzelnen, die Begeisterung vieler. Die Arbeit hat sich gelohnt und heute präsentiert sich PomadeShop, fortwährend unter der Leitung von Stan Soldan, als stolzes Unternehmen mit über 20 Mitarbeiter an drei Standorten. Die unterschiedlichen Geschäftszweige teilen sich auf in den Online-Shop, der aus Ottobrunn direkt verwaltet und bedient wird, zwei Einzelhandelsgeschäften in München und Köln sowie dem Groß- und Außenhandel mit 4 weiteren Mitarbeitern die das Gebiet Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowakei und die Tschechische Republik abdecken.


stanDie Geschichte von PomadeShop, die damit verbundene Wiederbelebung und Pionierarbeit für Pomade und die Schaffung eines neuen Nischenmarktes begann 2007.
Bevor Stan Soldan PomadeShop gründete, war er während seines Kommunikations-Design-Studiums tätig als Karikaturist für die Abendzeitung München und das Bayerische Fernsehen, als Grafiker und Zeichner für die größten Werbeagenturen Deutschlands und gründete und führte nach seinem Abschluss 9 Jahre lang selbst eine Werbe-und Marketingagentur mit regionalen, nationalen und internationalen Kunden. 



Mit der Idee zu PomadeShop konnte Stan schließlich seine Leidenschaft für die 1920-50er Jahre und sein Know-How der nostalgischen Haarstylingprodukte mit seinen Grafik-, Texter- und Marketingfähigkeiten verbinden. 


Alleine, 6 Monate lang jede Nacht bis in die Morgenstunden hinein arbeitend erschuf Stan den Start des Unternehmens: den gesamten Auftritt von PomadeShop, angefangen vom Logo, der mehrfach prämierten PomadeShop-Website, sämtlichem Werbematerial online und offline, wie Banner, Flyer, Postkarten, Briefpapier, Visitenkarten, Aufkleber, Poster bis hin zu den hochwertigen Produktfotos. Und auch die mit dem "Shop Usability Award" ausgezeichneten Produktbeschreibungen, Hintergrundinformationen zu den Marken, den Anwendungen und Wissen rund um die Produkte von PomadeShop - von welchen vieles später ins Pomade-Buch einfließen sollte - stammen von Stan.
Denn im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern von Kosmetika testete Stan von Anfang an alle Produkte selbst, recherchierte und schrieb in Folge darüber ausführliche und begeisterte Beschreibungen, welche nicht nur das Produkt selbst, sondern Duft, Inhaltsstoffe, Geschichte, Herstellerinformationen sowie Vor- und Nachteile umfassten und durch welche die Begeisterung auf die Leser übergingen. 

Der Geist von PomadeShop spiegelt die Leidenschaft seines Gründers wieder und lebt auch heute noch von seiner Person.

Die Kunden und Besucher der PomadeShops wissen, dass für Stan Soldan und sein Team Service und die Begeisterung für das Produkt ganz oben stehen.

Stan Soldan dazu: “Unsere Mitarbeiter müssen Spaß an den Produkten haben und die Welt von PomadeShop gleichermaßen nach außen transportieren wie ich.“

So blieb es zum Beispiel nicht aus, daß mangels geeigneter Designer auf dem Markt, er diese direkt selbst ausbildete. Dadurch konnte Stan Soldan das Wissen und das Können um die nostalgischen Schriften, Farbwelten und die einmaligen Bildkompositionen, die PomadeShop seither sein Antlitz verleihen, direkt weitergeben.

 Was für den Umgang mit Kunden gilt, ist beim Kontakt mit den Partner-Marken selbstverständlich nicht anders. Viele der Marken im PomadeShop werden für Deutschland oder Europa exklusiv vertrieben und der Kontakt ist nach wie vor ’Chefsache’.

Stan Soldan hat es sich früh zur Aufgabe gemacht für diese Marken nicht nur ein Abnehmer und Wiederverkäufer zu sein, sondern Ihnen eine Plattform zu bieten und sie im Vertrieb und Marketing aufzubauen und deren Faszination zu verbreiten.

Angeschaut