Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Xylitol

Birkenzucker 

 

Herkunft: natürlich

 

  • leicht kühlender effekt
  • spendet Feuchtigkeit

 

Xylitol - auch als Xylit, Pentanpentol oder E 967 bekannt - ist prinzipiell ein natürlich vorkommender Zuckeralkohol, der sowohl in Pflanzen, als auch im Menschen innerhalb des Zuckerstoffwechsels gebildet werden kann. Der Name „Birkenzucker“ kann leicht irreführend sein, weil nur die wenigsten im Handel erhältlichen Mengen Xylitol tatsächlich aus Birken gewonnen werden. Viel häufiger wird es industriell mithilfe von preiswerteren, faserigen Pflanzenstoffen aus der Forst- und Landwirtschaft gewonnen: aus Maiskolbenresten, Stroh, Getreidekleien, Zuckerrohr- oder Hartholz-Resten. Xylitol findet sich auch auf den Listen der Bestandteile vieler Kosmetik-Produkte, die nichts mit den Zähnen zu tun haben, zum Beispiel in Eyelinern, Tagescremes oder Waschgels. Das liegt daran, dass es hautpflegende und feuchthaltende Eigenschaften besitzt. In Kombination mit Wasser hat Xylit zudem auch einen kühlenden Effekt.

Birkenzucker    Herkunft: natürlich   leicht kühlender effekt spendet Feuchtigkeit   Xylitol - auch als Xylit, Pentanpentol oder E 967 bekannt - ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Xylitol

Birkenzucker 

 

Herkunft: natürlich

 

  • leicht kühlender effekt
  • spendet Feuchtigkeit

 

Xylitol - auch als Xylit, Pentanpentol oder E 967 bekannt - ist prinzipiell ein natürlich vorkommender Zuckeralkohol, der sowohl in Pflanzen, als auch im Menschen innerhalb des Zuckerstoffwechsels gebildet werden kann. Der Name „Birkenzucker“ kann leicht irreführend sein, weil nur die wenigsten im Handel erhältlichen Mengen Xylitol tatsächlich aus Birken gewonnen werden. Viel häufiger wird es industriell mithilfe von preiswerteren, faserigen Pflanzenstoffen aus der Forst- und Landwirtschaft gewonnen: aus Maiskolbenresten, Stroh, Getreidekleien, Zuckerrohr- oder Hartholz-Resten. Xylitol findet sich auch auf den Listen der Bestandteile vieler Kosmetik-Produkte, die nichts mit den Zähnen zu tun haben, zum Beispiel in Eyelinern, Tagescremes oder Waschgels. Das liegt daran, dass es hautpflegende und feuchthaltende Eigenschaften besitzt. In Kombination mit Wasser hat Xylit zudem auch einen kühlenden Effekt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut