Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Potassium Stearate

Kaliumstearat 

 

Herkunft: chemisch

 

  • verbessert die gleichmäßige Verteilung der Produkte bei der Anwendung.
  • ermöglicht die Bildung fein verteilter Mischungen von Öl und Wasser (Emulsionen).
  • reinigt Haut, Haare oder Zähne.

 

"Potassium..." bezeichnet das Element Kalium, „stearate, Salze/Ester der Stearinsäure.

Potassium stearate, das Kaliumsalz der Stearinsäure, wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Die Substanz wirkt als Emulgator (grenzflächenaktive Substanz, die in kosmetischen Präparaten als Hilfsstoff eingesetzt wird um 2 miteinander nicht mischbare Flüssigkeiten -z.B. Öl und Wasser- zu einer Emulsion zu vereinigen) und als Tensid (waschaktive Substanz; verbessert die gleichmäßige Verteilung der Produkte bei der Anwendung).

 

Kaliumstearat    Herkunft:  chemisch   verbessert die gleichmäßige Verteilung der Produkte bei der Anwendung. ermöglicht die Bildung fein verteilter Mischungen von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Potassium Stearate

Kaliumstearat 

 

Herkunft: chemisch

 

  • verbessert die gleichmäßige Verteilung der Produkte bei der Anwendung.
  • ermöglicht die Bildung fein verteilter Mischungen von Öl und Wasser (Emulsionen).
  • reinigt Haut, Haare oder Zähne.

 

"Potassium..." bezeichnet das Element Kalium, „stearate, Salze/Ester der Stearinsäure.

Potassium stearate, das Kaliumsalz der Stearinsäure, wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Die Substanz wirkt als Emulgator (grenzflächenaktive Substanz, die in kosmetischen Präparaten als Hilfsstoff eingesetzt wird um 2 miteinander nicht mischbare Flüssigkeiten -z.B. Öl und Wasser- zu einer Emulsion zu vereinigen) und als Tensid (waschaktive Substanz; verbessert die gleichmäßige Verteilung der Produkte bei der Anwendung).

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut