Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Potassium Hydroxide

 

Herkunft: chemisch

 

  • reguliert den pH-Wert und kann Säure neutralisieren

 

In der Waschmittelfabrikation wird Kaliumhydroxid zur Herstellung weicher Seifen (Schmierseifen) und zur Herstellung wasserenthärtenden Kaliumphosphats für flüssige Waschmittel benutzt. In der Lebensmittelindustrie kommt Kaliumhydroxid als Säureregulator zum Einsatz. Es ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff (E 525) ohne Höchstmengenbeschränkung für Lebensmittel allgemein zugelassen.

  Herkunft:  chemisch   reguliert den pH-Wert und kann Säure neutralisieren   In der Waschmittelfabrikation wird Kaliumhydroxid zur Herstellung weicher Seifen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Potassium Hydroxide

 

Herkunft: chemisch

 

  • reguliert den pH-Wert und kann Säure neutralisieren

 

In der Waschmittelfabrikation wird Kaliumhydroxid zur Herstellung weicher Seifen (Schmierseifen) und zur Herstellung wasserenthärtenden Kaliumphosphats für flüssige Waschmittel benutzt. In der Lebensmittelindustrie kommt Kaliumhydroxid als Säureregulator zum Einsatz. Es ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff (E 525) ohne Höchstmengenbeschränkung für Lebensmittel allgemein zugelassen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut