Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Menthyl Lactate

 

Herkunft: natürlich / chemisch

 

  • kühlt ähnlich wie Menthol

 

Die Ausgangstoffe zur Herstellung von Menthyllactat sind die genannten Naturstoffe Menthol und Milchsäure; diese können jedoch auch künstlichen Ursprungs sein, gelten aber als unbedenklich. 

Die in reinem Zustand weiße Substanz besitzt einen leichten Minzgeschmack. Verwendung findet Menthyllactat unter der INCI-Bezeichnung Menthyl Lactate in kosmetischen Präparaten, Hygiene-Artikeln, Zahnpasta und als Pfefferminz-Aromastoff. Durch die verlangsamte Freisetzung von Menthol wirken entsprechende Zubereitungen über längere Zeit erfrischend. Eine weite Funktion als Inhaltsstoff diverser Produkte ist die Verringerung und die Hemmung von Grundgerüchen eines Produkts, die so genannte Maskierung von Geschmack und Geruch.

  Herkunft: natürlich / chemisch   kühlt ähnlich wie Menthol   Die Ausgangstoffe zur Herstellung von Menthyllactat sind die genannten Naturstoffe Menthol und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Menthyl Lactate

 

Herkunft: natürlich / chemisch

 

  • kühlt ähnlich wie Menthol

 

Die Ausgangstoffe zur Herstellung von Menthyllactat sind die genannten Naturstoffe Menthol und Milchsäure; diese können jedoch auch künstlichen Ursprungs sein, gelten aber als unbedenklich. 

Die in reinem Zustand weiße Substanz besitzt einen leichten Minzgeschmack. Verwendung findet Menthyllactat unter der INCI-Bezeichnung Menthyl Lactate in kosmetischen Präparaten, Hygiene-Artikeln, Zahnpasta und als Pfefferminz-Aromastoff. Durch die verlangsamte Freisetzung von Menthol wirken entsprechende Zubereitungen über längere Zeit erfrischend. Eine weite Funktion als Inhaltsstoff diverser Produkte ist die Verringerung und die Hemmung von Grundgerüchen eines Produkts, die so genannte Maskierung von Geschmack und Geruch.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut