Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Glycol Distearate

 

Herkunft: natürlich oder tierisch

 

  • stabilisiert Wasser- Öl Verbindungen
  • hält Haut und Haare weich und geschmeidig

 

Glykoldistearat wird durch Veresterung von Stearinsäure oder deren Estern mit Ethylenglykol hergestellt. Es kommt in Form einer wachsartigen weißen festen Creme, die verwendet wird, um die Haut oder die Haare zu konditionieren. Es wird auch als Verdickungsmittel verwendet und verleiht den Cremes ein perlmuttartiges Aussehen. Die Zutat kann entweder tierischen Ursprungs (Kühe, Schweine ...) oder aus Pflanzen wie Sojaöl und Rapsöl stammen.

 

  Herkunft:  natürlich oder tierisch   stabilisiert Wasser- Öl Verbindungen hält Haut und Haare weich und geschmeidig   Glykoldistearat wird durch Veresterung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Glycol Distearate

 

Herkunft: natürlich oder tierisch

 

  • stabilisiert Wasser- Öl Verbindungen
  • hält Haut und Haare weich und geschmeidig

 

Glykoldistearat wird durch Veresterung von Stearinsäure oder deren Estern mit Ethylenglykol hergestellt. Es kommt in Form einer wachsartigen weißen festen Creme, die verwendet wird, um die Haut oder die Haare zu konditionieren. Es wird auch als Verdickungsmittel verwendet und verleiht den Cremes ein perlmuttartiges Aussehen. Die Zutat kann entweder tierischen Ursprungs (Kühe, Schweine ...) oder aus Pflanzen wie Sojaöl und Rapsöl stammen.

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut