Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Cocamide DEA

 

Herkunft: natürlich

 

  • erhöht oder verringert die Viskosität (Zähigkeit) kosmetischer Produkte.
  • waschaktive Substanz/verbessert die gleichmäßige Verteilung der Produkte bei der Anwendung.
  • verbessert die Schaumqualität durch Verstärkung von Volumen, Gefüge und/oder Beständigkeit.
  • unterstützt die Emulsionsbildung und verbessert die Produktstabilität.
  • ermöglicht die Bildung fein verteilter Mischungen von Öl und Wasser (Emulsionen).

 

Derivat des Diethanolamins (DEA) aus dessen Reaktion mit Fettsäuren des Kokosnussöls. Ähnliche DEA-Derivate aus natürlich vorkommenden Fettsäuren wie Laurinsäure, Linolsäure und Ölsäure sind Lauramide DEA, Linoleamide DEA und Oleamide DEA.

  Herkunft:  natürlich   erhöht oder verringert die Viskosität (Zähigkeit) kosmetischer Produkte. waschaktive Substanz/verbessert die gleichmäßige Verteilung der Produkte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cocamide DEA

 

Herkunft: natürlich

 

  • erhöht oder verringert die Viskosität (Zähigkeit) kosmetischer Produkte.
  • waschaktive Substanz/verbessert die gleichmäßige Verteilung der Produkte bei der Anwendung.
  • verbessert die Schaumqualität durch Verstärkung von Volumen, Gefüge und/oder Beständigkeit.
  • unterstützt die Emulsionsbildung und verbessert die Produktstabilität.
  • ermöglicht die Bildung fein verteilter Mischungen von Öl und Wasser (Emulsionen).

 

Derivat des Diethanolamins (DEA) aus dessen Reaktion mit Fettsäuren des Kokosnussöls. Ähnliche DEA-Derivate aus natürlich vorkommenden Fettsäuren wie Laurinsäure, Linolsäure und Ölsäure sind Lauramide DEA, Linoleamide DEA und Oleamide DEA.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut