Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Cetylpyridinum Chloride

 

Herkunft: chemisch

 

  • beruhigt die Haut nach der Rasur
  • Konservierungsmittel

 

Cetylpyridiniumchlorid ist eine quartäre Ammoniumverbindung, die aufgrund ihrer antiseptischen Wirkung als Arzneistoff in Lutschtabletten und Mundspüllösungen und -sprays zur Behandlung von Infektionenund Entzündungen der Mundhöhle und des Rachenraums sowie zur Linderung von Halsschmerzen und Schluckbeschwerden eingesetzt wird. Darüber hinaus findet die Substanz Anwendung als Konservierungsmittel zur Haltbarmachung von Arzneimitteln und ist auch in Zahnpasta und flüssigen Zahnpflegeprodukten zur Vorbeugung gegen Zahnbelag und Zahnfleischentzündungen enthalten.

  Herkunft: chemisch   beruhigt die Haut nach der Rasur Konservierungsmittel   Cetylpyridiniumchlorid  ist eine  quartäre Ammoniumverbindung , die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cetylpyridinum Chloride

 

Herkunft: chemisch

 

  • beruhigt die Haut nach der Rasur
  • Konservierungsmittel

 

Cetylpyridiniumchlorid ist eine quartäre Ammoniumverbindung, die aufgrund ihrer antiseptischen Wirkung als Arzneistoff in Lutschtabletten und Mundspüllösungen und -sprays zur Behandlung von Infektionenund Entzündungen der Mundhöhle und des Rachenraums sowie zur Linderung von Halsschmerzen und Schluckbeschwerden eingesetzt wird. Darüber hinaus findet die Substanz Anwendung als Konservierungsmittel zur Haltbarmachung von Arzneimitteln und ist auch in Zahnpasta und flüssigen Zahnpflegeprodukten zur Vorbeugung gegen Zahnbelag und Zahnfleischentzündungen enthalten.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut