Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Amyl Cinnamal

 

Herkunft: chemisch

 

  • Duftstoff der an Jasmin erinnert

 

Amyl Cinnamal (deutsche Bezeichnung: α-Amylzimtaldehyd, 2-Benzylidenheptanal) ist ein Riechstoff, der in verdünntem Zustand an den Duft von Jasmin erinnert. Die leicht gelbliche Flüssigkeit mit dem blumigen und auch leicht fettigen Geruch ist wasserunlöslich.

Als Duftstoff wird Amyl Cinnamal zur Parfümierung von Kosmetika verwendet. Es verbessert den Geruch eines Produkts und/oder parfümiert die Haut. Amyl Cinnamal kommt darüber hinaus in Blütenölen und als Geschmacksstoff und Geschmacksverstärker, zum Beispiel in Jasmintee, vor und ist als künstlicher Aromastoff deklariert.

 

  Herkunft:  chemisch   Duftstoff der an Jasmin erinnert   Amyl Cinnamal (deutsche Bezeichnung: α-Amylzimtaldehyd, 2-Benzylidenheptanal) ist ein Riechstoff, der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Amyl Cinnamal

 

Herkunft: chemisch

 

  • Duftstoff der an Jasmin erinnert

 

Amyl Cinnamal (deutsche Bezeichnung: α-Amylzimtaldehyd, 2-Benzylidenheptanal) ist ein Riechstoff, der in verdünntem Zustand an den Duft von Jasmin erinnert. Die leicht gelbliche Flüssigkeit mit dem blumigen und auch leicht fettigen Geruch ist wasserunlöslich.

Als Duftstoff wird Amyl Cinnamal zur Parfümierung von Kosmetika verwendet. Es verbessert den Geruch eines Produkts und/oder parfümiert die Haut. Amyl Cinnamal kommt darüber hinaus in Blütenölen und als Geschmacksstoff und Geschmacksverstärker, zum Beispiel in Jasmintee, vor und ist als künstlicher Aromastoff deklariert.

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut