Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Hercules-Sägemann

"Die besten Kämme der Welt kommen aus Hamburg": Die New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie und ihre Vorgängerfirma fertigen seit 1856 Qualitätskämme aus Ebonit in Hamburg. Auf dem Grasbrook, am heutigen Lohseplatz, hatte die Fa. "Stockmeyer" mit einer Dampfmaschine im Übergang vom Handwerksbetrieb zur Fabrik Hamburger Industrie Geschichte gemacht. Hier begann vor 170 Jahren die Erfolgsgeschichte, eines einzigartigen Produktes. 1856 gründete HC Meyer die Harburger Gummi-Kamm Compagnie an deren Standort bis heute die weltweit einmaligen Ebonitkämme gefertigt werden. Hercules Sägemann Kämme werden in über 60 Länder der Welt exportiert. Hunderttausende Friseure und Millionen anspruchsvoller Verbraucher weltweit schätzen die Qualität und die Anwendungseigenschaften von Hercules Sägemann Kämmen. Jedes Jahr finden über 3,2 Mio Kämme ihren Weg in Friseursalons und heimischen Badezimmer. 

 

Website: 

www.nyhag.de

 

"Die besten Kämme der Welt kommen aus Hamburg": Die New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie und ihre Vorgängerfirma fertigen seit 1856 Qualitätskämme aus Ebonit in Hamburg. Auf dem Grasbrook, am... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hercules-Sägemann

"Die besten Kämme der Welt kommen aus Hamburg": Die New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie und ihre Vorgängerfirma fertigen seit 1856 Qualitätskämme aus Ebonit in Hamburg. Auf dem Grasbrook, am heutigen Lohseplatz, hatte die Fa. "Stockmeyer" mit einer Dampfmaschine im Übergang vom Handwerksbetrieb zur Fabrik Hamburger Industrie Geschichte gemacht. Hier begann vor 170 Jahren die Erfolgsgeschichte, eines einzigartigen Produktes. 1856 gründete HC Meyer die Harburger Gummi-Kamm Compagnie an deren Standort bis heute die weltweit einmaligen Ebonitkämme gefertigt werden. Hercules Sägemann Kämme werden in über 60 Länder der Welt exportiert. Hunderttausende Friseure und Millionen anspruchsvoller Verbraucher weltweit schätzen die Qualität und die Anwendungseigenschaften von Hercules Sägemann Kämmen. Jedes Jahr finden über 3,2 Mio Kämme ihren Weg in Friseursalons und heimischen Badezimmer. 

 

Website: 

www.nyhag.de

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

1856 gründete HC Meyer die Harburger Gummi-Kamm Compagnie an deren Standort bis heute die weltweit einmaligen Ebonitkämme gefertigt werden. Hercules Sägemann Kämme werden in über 60 Länder der Welt exportiert.

Angeschaut