Support: +49(0)89-69374504, Mo-Fr 9-16 h/9am-4pm

Kundenbewertungen

2 von 148

Eine Verteidigung

Diese Rezension ist v.a. motiviert durch die Rezension des Erstkommentators, da ich die schlechte Einzelrezension über "Nordmann" so nicht stehen lassen wollte, wobei dies kein Affront gegenüber dem Rezensenten sein soll. Ich weise aber darauf hin, dass sich Qualität nach mehr bemessen ließe als bloß dem Duft und der vagen Übergangsunterscheidung zwischen "fest" und "mittelfest".

Meiner Meinung nach ist der Duft schwer zu beschreiben, aber im Groben ist die Beschreibung gut getroffen. Es ist richtig, dass er intensiv und auch für manche Nase gewöhnungsbedürftig sein mag, aber mir gefällt er und wäre alleine ein Grund diese Pomade wiederzuerwerben.
Ob fest oder mittelfest; ich bleibe dabei, dass man die Pomade berechtigt als "fest" bezeichnen kann. Das sind ja kene geschützten, normiertenBegriffe.
9/10 gibt es deshalb aus einem ganz anderen Grund: sie schmiert eher wenig, sie zerfließt wenig, auch bei Wärme. Sie verhält sich wachsartig-pudrig, irgendwo in die Richtung harter Schmiere-Pomaden ohne dabei entsprechend hart zu sein. Die Konsistenz ist suboptimal, aber sicherlich auch ohne weiteres handhabbar.

Ansonsten hat die Pomade volles Wiedererwerbspotenzial.

Gute alltagstaugliche Anfänger-Pomade

Eine sehr schöne WB-Anfänger-Pomade. War meine erste Wasserbasierte, mit der ich von Anfang an sehr gut zurecht kam.
Der Beschreibung "wenig Glanz" hier im Shop kann ich nicht so ganz zustimmen, außer man arbeitet sie in komplett trockene Harre ein. Handtuchtrocken, so wie ich normalerweise vorgehe, entspricht eher der Packungsangabe "Medium Shine", möglicherweise wirkt das Ganze sogar noch glänzender. Der Duft ist leicht süßlich, eine schöne Vanille-Karamell-Note, die auf dem Haupt eingearbeitet sehr dezent wirkt und nicht den ganzen Tag in der Nase liegt.
Die Auswaschbarkeit ist super, komplett ohne Shampoo, nur mit Wasser. Falls sich die Haare danach noch etwas spröde anfühlen sollten, hilft zusätzlich ein kleiner Klecks Conditioner/Spülung.

Einen Stern bzw. 2 Punkte Abzug für den Inhaltsstoff Methylparaben. Braucht meiner Meinung nach kein Mensch mehr. Viele Konkurrenzprodukte zeigen dass es heutzutage auch ohne bedenkliche Parabene geht. Hier sollte Layrite mal langsam nachbessern.

Für mich persönlich eine wirklich perfekte Pomade, auch für Einsteiger!

Rundum gelungenes Produkt, vom Design über den Duft bis hin zum Styling!
Das Design sieht man ja, der Duft erinnert mich stark an (gute!) Räucherstäbchen, eine schöne warm-harzige Note, was holziges ist drin und wird eben wunderbar von dieser süßen, typischen Pomade-Grundnote getragen, einfach Wahnsinn.

Dazu bin ich totaler Anfänger, was klassische Pomade angeht.
Bisher getestet habe ich ansonsten nur:
- Sweet Georgia Brown, rot:
Mir persönlich zu weich, zu wenig halt, aber das ist individuell. Beim Haare Waschen bei mir erstaunlich zickig.

- DAX, rot:
War als Probe beim removal Shampoo dabei, ich ahnte was auf mich zukommt:
Brett... Gerade als Neuling einfach zu extrem, aber gut, das war zu erwarten...


Die Gentleman's hingegen:
Ging gut in die Haare und gibt für mich den perfekten Halt... Würde ich auf einer Skale von 1 (Sweet Georgia) bis 10 (Dax) so circa bei 4-5 einordnen, allerdings fehlt mir Erfahrung dafür... Jedenfalls sehr gnädig in jeder Hinsicht.
Und vor allem für mich als Anfänger angenehm:
Beim Waschen und Trocknen fühlte es sich einfach "richtig" an. Klar, Rückstände bleiben, so soll es sein. Aber hier fühlt sich das für mich einfach gut an. Bei der Sweet Georgia war das eher ein wenig unangenehm für mich.

10/10 will buy again!

Jederzeit wieder

Ich finds super. Riecht wie die Layrite , sehr intensiv aber schön. Reicht sehr lange, da nur wenig benötigt wird und ich habe das Gefühl dass es genau gleich gut wie ein gutes Bartöl den Bart pflegt. Gutes Ding und schön es hier zu finden.

Im Sommer wunderbar

Ich habe das Body Spray von Lucky Tiger diesen warmen Sommer hindurch getestet und kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen. Ich schwitze starkt und besonders im Büro tat mir mein daraus resultierender "Eigengeruch" gegenüber den Kollegen leid. Nun hilft dieses Produkt natürlich nicht gegen das Schwitzen selbst, aber morgens und mittags aufgetragen hat es den Schweißgeruch nahezu komplett neutralisiert.

Der Duft ist anfangs gewöhnungsbedürftig und wahrscheinlich nicht Jedermanns Sache, entschärft sich aber relativ schnell und ist dann angenehm zu riechen.

Ein Punkt ziehe ich aufgrund des Preises ab.

Würde ich nicht weiterempfehlen

Heute beim Pomadekauf blind mitgenommen, weil ich mit dem Grooming Tonic stets zufrieden war. Leider war das die erste und letzte Flasche vom blauen Tonic.
Es fehlt mir der "Frische"-Effekt wie z. B. beim blauen Dapper Dan Tonic. Dazu kommt noch der Duft, der wirklich nach irgendwie nach Toilettenputzmittel riecht. Geht gar nicht!
Das erste Produkt von Reuzel, das mir nicht gefällt...

zu Recht ausverkauft

Mein Paket mit dieser Pomadekam gestern an. Super schneller Lieferung.
Die Aufmachung ist super geil, sehr tolles Day of the Dead Motiv.
Die Einarbeitung ins Haar stellt keine Probleme dar. Die Konsistenz ist klebrig wie ne Sweet Giorgia Brown.
Der Duft ist wunderschöner Vanille Tabak.
Eignet sich auch Ideal als Anfänger Pomade. Die muss man in der Sammlung haben.
Gruß Marcel

Super Produkt

Osage Rub ist ein super Produkt für den gesamten Kopf, ob als Haartonik oder Gesichtswasser/ Aftershave. Der Kühleffekt ist (je nach Menge) seht angenehm, die Inhaltsstoffe lassen die Haut im Gesicht, die Haare und die Kopfhaut gepflegt und weich erscheinen. Auf als Build-Up-Auffrischer lässt sich Osage Rub hervorragend benutzen.
Meiner Meinung nach ein exzellentes Alltagsprodukt (auch im Winter), v. a. auch weil der Duft nur anfangssehr stark ist, im Tagesverlauf abschwächt und in seiner Leichtigkeit mit sehr vielen Pomadedüften kompatibel ist.

Absolut geil

Ich halte die Pomade und den Duft für absolut super. Der halt ist etwas fester als mittel. Für mich ist die Pomade eine gute Firm.
Der Duft ist absolut der Hammer.
Inzwischen eine meiner absoluten Lieblingspomaden

Halt super auf Duft furchtbar

Der halt ist absolut genial. Leider ist der Geruch nach Klostein unglaublich unangenehm. Das geht sogar so weit, dass ich schon darauf angesprochen wurde, ob mir Kloputzmittel ausgelaufen wäre oder ich mich mit einem Klostein eingerieben hätte.
Absolut nicht zu empfehlen

Aus meiner sicht die Beste Pomade

Fans der King Brown Original kommen voll auf ihre Kosten.
Öffnet man die dose fällt zuerst das Kunswerk eine Skelettbrosche ins auge welche einfach ein hingucker ist.
Dann der Duft leicht Pudrig mit einem geilen Vanille/Tabak, der duft hält den ganzen Tag an und ist nicht aufdringlich.
Die pomade lässt sich easy aus der dose nehmen und leicht einarbeiten, der halt ist mittelfest und hält den ganzem Tag.
Fazit: Für mich bisher die Beste Pomade da stimmt einfach Alles, ein Kunstwerk unter den Pomaden

Verzaubernder Duft für den Moment

Ich habe das Parfum Geschenk bekommen und war schon nach dem auspacken total begeistert. Super schöne Retro-Verpackung, der Flakon ist stylisch und praktisch zu gleich. Nur der Plastikdeckel stört im Gesamteindruck.
Der Duft selbst der Wahnsinn, als würde man plötzlich in einem Feld voll Maiglöckchen stehen. Ich liebe ihn! Was ich persönlich nur sehr schade finde, ist dass der Duft nicht lange anhält und im Vergleich zu anderen relativ schnell verfliegt.

2 von 148
Angeschaut